Please enter your personal login information in order to view the albums you are authorized to access.
Successful
Error
Bilder&Fotos
JAKUTIEN 2007
C H I N A
CHINA | Beijing
CHINA 2009
CHINA 2006
CHINA 2004
CHINA 2000
CHINA 1999
FOTOS REISEN
Every dAY Life
VHS "Berthe"
SCHAMANEN
bÜCHER || bILDER
Bilder | SammelSurium
MixMixMix
MUSIK I
Open albumSend link to album
Open album
Lydie Auvray (* im Februar1956 in Langrune-sur-Mer in der Normandie) ist eine französische Akkordeonistin, Sängerin und Begründerin der Auvrettes. Ihr musikalischer Einsatz einer populären Wiederbelebung des Akkordeonspiels. Auvray lebt in Köln.
Open album
Ennio Morricone (* 10. November 1928 in Rom; † 6. Juli 2020 ebenda) war ein italienischer Komponist, Dirigent und Oscarpreisträger. Er arbeitete auch unter den Pseudonymen Dan Savio und Leo Nichols und komponierte die Musik für mehr als 500 Filme.
Open albumDownload album
Weil er die Filmmusik für zahlreiche Italowestern schrieb, wird sein Name vornehmlich mit diesem Filmgenre in Verbindung gebracht.[1] Er komponierte jedoch auch Musik für andere Genres. Beispielsweise beschäftigten ihn auch die Arbeiten von Pierre Boulez,
Open album
Peter Jackson schaffte die Kinotrilogie Der Herr der Ringe nach J. R. R. Tolkien besteht aus den folgenden Teilen: Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003)
Open album
Open albumDownload album
Open album
Open albumDownload album
Open album
Open album
Open albumDownload album
Open album
Enya /ɛnʲə/ (* 17. Mai 1961 als Eithne Pádraigín Ní Bhraonáin in Gaoth Dobhair, County Donegal) ist eine irische New-Age-Musikerin, Sängerin und Songwriterin. Bis 2008 hat sie weltweit über 70 Millionen Alben verkauft.
Open album
Antoine Dominique „Fats“ Domino Jr. (* 26. Februar 1928 in New Orleans; † 24. Oktober 2017 in Harvey,Jefferson Parish war ein US-amerikanischer Pianist, Sänger und Songwriter in den Bereichen Rock ’n’ Roll, Rhythm and Blues, Piano-Blues und Boogie-Woogie.
Open album
Fats Domino, der französisch-kreolischer Abstammung war,lernte das Klavierspielen von seinem Schwager Harrison Verrett. Bei einem Arbeitsunfall in der Fabrik, in der er bereits mit 14 Jahren arbeitete, hätte er beinahe seine Finger verloren.
Open album
Édith Piaf (bürgerlich Édith Giovanna Gassion; * 19. Dezember 1915 in Paris; † 10. Oktober 1963 in Plascassier) war eine französische Sängerin, deren Interpretationen von Chansons und Balladen sie weltberühmt machten.Ihr Gesangsstil schien die Tragödien.
Open album
Als 15-Jährige verließ sie ihren Vater und zog alleine als Straßensängerin nach Paris Kurz darauf wurde sie von dem Kabarettbesitzer Louis Leplée entdeckt,der sie als Chanteuse in sein Kabarett holte und der jungen Frau, die lediglich 1,47 Meter groß war.
Open albumSend link to album
Open albumSend link to album
Open albumSend link to album
50 Jahre Rock - Klassiker und Hits
Open albumSend link to album
Die schönsten Melodien der Filmgeschichte.
Open albumSend link to album
Open albumSend link to album
Filmusik aus dem Film "FRIDA". Mein Lieblingssong ist Track 4 + 24.
Open albumSend link to album
Filmusik aus dem Film "TIGER & DRAGON".
Open albumSend link to album
GeEr TENG ist in China ein sehr bekannter Sänger. Er stammt aus der Mongolei. Mein Lieblingssong ist Track 3.
Open albumSend link to album
FANFARE CIOCARLIA, Gypsy Musik aus Rumänien. "Die schnellste Band der Welt." Mein Lieblingssong ist Track 1.
Open albumSend link to album
Die Interpretin MARI BOINE PERSEN, stammt aus der Volksgruppe der Samen. Die Samen leben in einer Region, die sich von Norwegen über Schweden und Finnland bis auf die Halbinsel Kola erstreckt. Mein Lieblingssong ist Track 1.
Open albumSend link to album
TAO - Die Kunst des Trommelns. Taiko/Wadaiko ursprünglich aus China und Korea kommend, ist das trad. japanische Trommeln. Eine Synthese aus >>rhythm, power and spirit<<. Taiko begleitete die Menschen früher auf dem Schlachtfeld und Festen.
Open albumSend link to album
Album:Spirits from Tuva || Das Ensemble kommt aus Tuva. Tuva gilt als kulturelles Zentrum des teils schamanisch verankerten Kehlkopfgesangs - eine Technik, mit welcher ein Oberton-Sänger über einem Bordun Töne aus der Naturtonreihe zum Klingen bringt.
Open albumSend link to album
Album:Stepmother City || Sainkho Namtchylak ,geboren in Tuwa, Sibirien, ist eine moderne Sängerin,aus Tuwa stamment. Bereits in jungen Jahren kam N. durch ihre Großmutter in Kontakt mit dem traditionellen Kehlkopfobertongesang der Turkvölker Südsibiriens.
MUSIK II - JAKUTIEN
MUSIK III - CHINA
MUSIK IV
MUSIKVideos
VIDEOS
TRAILERS
FILME
AUDIOTHEK
HÖRBÜCHER
ABSTRAKT